iPadJailbreak.de bei Facebook iPadJailbreak.de bei twitter iPadJailbreak.de RSS Feed

iPad News: Ping, Dropbox, Pulse Reader, iTunes Ankündigung

In den letzten Tagen hagelt es interessante News rund um Apple und das iPad. Da es sich oftmals “nur” um interessante Kleinigkeiten handelt, haben wir euch die wichtigsten Neuigkeiten in einem Beitrag zusammengefasst. Falls ihr noch Ergänzungen oder Anregungen habt, dürft ihr wie immer gerne das Kontaktformular oder die Kommentare benutzen.

Dropbox Synchronisationsdienst jetzt fürs iPad

Der Synchronisationsdienst Dropbox bietet mit der Aktualisierung seiner App erstmals iPad Unterstützung an. Falls ihr den Dienst bisher noch nicht kanntet, lohnt sich ein Blick auf den (kostenlosen) Funktionsumfang! Kurz zusammengefasst: Dropbox synchronisiert einen auf eurem Rechner angelegten “Dropbox-Ordner” kontinuierlich mit dem Web und kümmert sich so um ein ständig aktuelles, online zugängliches Backup eurer Daten. Dropbox-Ordner lassen sich mit mehreren Personen teilen, Dokumente zeitgleich bearbeiten, Fotos in eigenen Galerien veröffentlichen usw. Mehr Infos und eine Tour gibts auf Dropbox.com

Kleiner Tipp: wenn ihr euren Account über folgenden Link erstellt, gibts 2GB Speicher + 250MB Extra!


Ping ab sofort auf dem iPad

Apples Social-Network-Dienst “Ping” ist ab sofort auch auf dem iPad verfügbar. In der App iTunes sollte in der unteren Menüleiste ein Ping Feld zu sehen sein, welches man aufrufen- und (Ping-Account vorausgesetzt) die üblichen Features wie Freunde adden, die Empfehlungen der Kontakte durchstöbern, direkt aus dem Store einzelne Tracks oder ganze Alben ins Profil posten usw.

Weitere Infos zu Ping findet ihr bei Apple oder direkt in


iTunes Ankündigung für morgen, 16:00 Uhr

Aktuell wirbt Apple auf der eigenen Webseite mit einem ominösen Hinweis, dass morgen ein “ganz normaler Tag ist, den du nie vergessen wirst”. Was genau von der großartigen “iTunes Ankündigung” zu erwarten ist, kann bisher nur geraten werden. Hoch im Kurs stehen aktuell die Gerüchte um einen iTunes Cloud-Dienst, eine abgespeckte & dafür kostenlose MobileMe Variante (zu viel Konkurrenz durch Dropbox?!) oder ein Musik-Abodienst. Wie auch immer, morgen um 16.00 Uhr wissen wir mehr…


Pulse News Reader jetzt kostenlos

Der äußerst innovative Newsreader “Pulse” ist ab sofort kostenlos für iPhone & iPad im AppStore zu bekommen. Die App hat vormals 4 Dollar gekostet (?!) und soll sich in Zukunft über Partner & Sponsoren finanzieren. Wer nicht übermäßig viele RSS-Feeds im Abo hat, ist mit Pulse definitiv gut beraten.

Pulse News Reader bei iTunes laden (Free)
Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Blogosphere
  • MisterWong.DE
  • Reddit
  • Technorati

Tags: , , ,

Category: Apple, Appstore, iPad, News-Überblick

Kommentare (3)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Alex sagt:

    Was hatte es denn nun mit der Ankündigung “iTunes Ankündigung für morgen, 16:00 Uhr” auf sich?
    Da die Schlagzeile vom 15.11. stammt, war das ja auf gestern, also den 16.11. bezogen.
    Habe ich nun etwas verpasst oder wurde gar nichts präsentiert?

  2. dervide sagt:

    Die “tolle” itunes Ankündigung war nur, das es jetzt alle beatles alben bei itunes gibt…
    wo bleibt jetzt ios 4.2 ???

  3. Naja, war weit aus weniger spektakulär als erwartet: man kann ab sofort die Musik der Beatles in iTunes kaufen… Da gingen wohl jahrelange Streitigkeiten um die Lizensen voraus, weswegen das jetzt DIE Sensation ist/war ;-)

Leave a Reply




If you want a picture to show with your comment, go get a Gravatar.

*